Blue day - Free Template by www.temblo.com
Blog Archiv Gästebuch Kontakt Abonnieren RSS
ICH ... LOVE DICH!!!!

Le ciment dans les plaines
Coule jusqu'aux montagnes
Poison dans les fontaines,
dans nos campagnes
Eine Geschichte über einen Mann, verschleppt und in einer Hosentasche aufbewart usw.. (Nach einer wahren Begebenheit) 
Es Geschah an einem schönen Freitag morgen im Daleberg-Gymnasium Aschaffenburg, als die (damalige)5b gerade Erdkund bei HerrBaudin hatte. Achtung diese Geschichte is nichts für schwache Nerven!!!!!! In dieser besagten Klasse saßen 4 Mädchen in der letzten reihe. Um diese Mädchen nicht zu gefährden geben wir ihnen die falschen Decknamen Alice, Marlene, Lorena und Leonie.^^ Alice war zu der Zeit ein großer Harry Potter Fan. Sie hatte am Tag zu vor die SpezialCD von Harry Potter3 gesehen, in dem ein Interwiew mit Dem Schauspioeler von Ron war. Auf diesem Video hatte "Ron" ein grün-weiß gestreiftes T-shirt mit Polo Außschnitt. Und nun Saßen die Mädchen in der letzten Reihe und schrieben wie in jeder Erdkunde Stunde zettel. Da bemerkte Alice die Ähnlichkeiten als erste! Sie schrieb auf den Zettel für ihre Freundinen: "he Leute! Seht ihr des T-shirt von Herr Baudin? GENAU das selbe hatte Ron im Interwiew an!" In diesem Moment wurde den Mädchen schlagartig klar: Dies dort forne war nicht ihr netter Erdkundelehrer Herr Baudin, sondern der Heimtükische Ron, der in Wirklichkeit gar nich so nett war, wie im Film. Er hatte Herr Baudin geklohnt, geschrumpft und in seine Hosentashce gesteckt. Nun verstucht HB (herr baudin) kjläglich aus der ewigen Finstenis um ihn herrum zu endrinnen und hat einen SOS Ruf geschickt, den aber Leider niemand gehört hat, weil hb ja so klein ist. Doch das war egal. Ron bekam es mit der Angstv zu tun und braute noch einen Vielsafttrank, um sin noch einmal zu verwandeln. Die endeckung darvon geschah an einem sonnigen Mittwoch Mitag. Da HB, der in wirklichkeit Ron war "krank" war hatten die Mädchen kein Erdkunde. Als Marlene und Alice ein bisschen über den Pausenhof schlenderten fanden sie auf einmal eine kleine grüne Raupe, die super süß war. Sie nannten sie Rita(die Raupe)und bauten ihr ein kleines "Zuhause". Marlene gab einen Apfel ab und den legten sie in Ritas "Nest", damit diese auch etwas zu essen hat! Plötzlich Fuhr den Mädchen ein Gedanke durch den Kopf. ES WAR GARKEINE NIEDLCIHE RAUPE, SONDERN DER HEIMTÜKISCHE RON_HB! SIE WOLLTEN SCHON HIN EILEN UND RON ENDGÜLTIG DEN GAR AUßMACHEN UM HB ZU RETTEN; DOCH DA ERHOB SICH EIN EDELER RETTET UND KIPPTE RITA_HB IN DEN MÜLLEIMER! Die Mädchen waren froh, denn wie Lorena am nöchsten Tag auffiehl: Herr Baudin war wieder da! und er is sau glücklich! sie hatten ihren Erdkunde Lehrer befreit!Doch da dachten sie falsch! Da gab es noch einen Verbündeten von Ron! Ein böser Zauberer der in die gestallt von Herr Baumgard eingedrungen war erweckte Rita_Ron_HB zum leben. Seit dem lebt Ron_Rita_HB immer noch im Körper des netten Erdkundelehrers und Trorisiert seine Schüler. Die Mädchen versuchen weiterhin ihn zu retten! HB wir werden dich nie vergessen!
...Vortsetzung Folgt! Der Fall HB wird bald wieder geöffnet!...
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. | Design: Sabrina Ösch
Inhalt: © 2007 by Autor/in | Host